Es ist besser, miteinander zu reden, als gegeneinander zu schweigen.

Ignazio Silone

Leistungsumfang

Berufshaftpflichtrecht

Bestimmte Berufe weisen ein erhöhtes Risiko auf, durch Fehlberatung oder fehlerhaftes Handeln einen Schaden anzurichten. Dazu zählen etwa Ärzte (siehe auch Arzthaftungsrecht), Rechtsanwälte, Steuerberater, Architekten, Ingenieure, Treuhänder und Dolmetscher/Übersetzer. Gerade im Dienstleistungsbereich besteht eine erhöhte Gefahr, mit einer Schadenersatzforderung konfrontiert zu werden. Für Freiberufler oder Selbständige ist es daher sinnvoll, in manchen Berufen sogar gesetzlich vorgeschrieben, eine spezifische Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen. Unsere Anwälte sind erfahren im Umgang mit Schadenersatzforderungen gegen Mitglieder der freien Berufe und unterstützen Sie dabei, ungerecht erhobene Ansprüche abzuwehren. Geschädigten helfen wir, Ihre rechtmäßigen Ansprüche durchzusetzen.