15.04.2021 11:00 Alter: 164 days
Kategorie: NEWS

Beitrag von Thomas Boller zum österreichischen Arbeitsrecht

Soeben erschienen bei The Legal 500


Die bereits fünfte Auflage des renommierten „Employment and Labour Law Comparative Guide“ von „The Legal 500“ ist soeben erschienen. Internationale Experten beantworten darin häufig gestellte Fragen zum Arbeitsrecht in ihren jeweiligen Ländern und Rechtsordnungen.

Thomas Boller, Partner bei BLS Rechtsanwälte, hat auch dieses Jahr wieder das Kapitel zur arbeitsrechtlichen Situation in Österreich verfasst. Im Hinblick auf die andauernde Corona-Pandemie geht Thomas Boller auf die Auswirkungen von Covid-19 auf den Arbeitsmarkt ein und erläutert, welche Maßnahmen in Österreich ergriffen wurden, um Arbeitnehmer zu schützen und Entlassungen zu vermeiden. Den gesamten Beitrag finden Sie online bei The Legal 500 oder hier als PDF.

Beiträge zu den Comparative Guides können ausschließlich von Rechtsanwaltskanzleien bereitgestellt werden, die durch herausragende Leistungen eine Platzierung im renommierten Ranking von „The Legal 500“ erlangt haben. BLS wurde in den vergangenen Jahren mehrfach ausgezeichnet und ist auch erneut im aktuellen Ranking zu finden, wir werden demnächst gesondert darüber berichten.